Geologische, baugrundbezogene und Materialuntersuchungen

Schwerpunkt unserer Baugrunderkundungen ist der Altbergbau: Gibt es in Baugruben oder Rohrgräben Hinweise auf Hinterlassenschaften des Altbergbaus, auf die reagiert werden müsste?

Geologische Untersuchungen mittels Bohrungen.

Weisen Bauwerke Setzungserscheinungen auf, die auf Altbergbau zurückzuführen sein könnten? Und selbst wenn keinerlei Hinweise sichtbar sind,

legen wir Schürfe an und / oder organisieren Bohrerkundungen, begleiten und bewerten sie.

Wir bieten im Einzelnen:

  • Baugruben- und Rohrgrabenabnahmen
  • Probenahme für Materialanalysen
  • Dokumentation von Setzungen
  • Untersuchungen von Grundmauerwerk
  • Planung von Bohrerkundungen inkl. ingenieurtechnische Betreuung
  • Bohrkerndokumentation

Ein ebenso interessantes Aufgabenfeld ist die Materialuntersuchung an unterirdischen Bauwerken: hier gewinnen wir auch in engen Hohlräumen Bohrkerne für weiterführende Untersuchungen. Alle Erkundungen werden nachvollziehbar dokumentiert und mit Handlungsempfehlungen ergänzt.

Geologische Untersuchungen unter Tage